Phrase-Lock

USB-Hardware protected Password Manager



Passworte mit dem Smartphone
sicher am Computer eingeben!

„Ich verwende Phrase Lock seit einigen Wochen sowohl privat als auch im Büro. Die Passwörter sind jetzt sicher verwaltet und nur in Kombination von Smartphone und USB Key verwendbar. Die App macht genau was es soll!“
(Android Anwender Rezensionen)

So funktioniert Phrase-Lock
Für Ihren Computer ist der Phrase-Lock USB-Key eine Tastatur über die Passworte eingegeben werden, für die Phrase-Lock App ist der USB-Key der Hauptschlüssel der Ihre Login-Daten schützt.

Sie tippen nur einmal auf den gewünschten Account und automatisch werden Passwort, und nach Bedarf auch der User-Name, in die Login-Maske eingetragen, so als würden Sie es mit der Hand eingeben, nur viel schneller und vollkommen fehlerfrei. Sehen Sie sich bitte das Video dazu an!

Phrase-Lock in 60 Sekunden
Phrase-Lock in 60 Sekunden

Für Ihren Computer ist der Phrase-Lock USB-Key eine Tastatur über die Passworte eingegeben werden, für die Phrase-Lock App ist der USB-Key der Hauptschlüssel der Ihre Login-Daten schützt.

Sie tippen nur einmal auf den gewünschten Account und automatisch werden Passwort, und nach Bedarf auch der User-Name, in die Login-Maske eingetragen, so als würden Sie es mit der Hand eingeben, nur viel schneller und vollkommen fehlerfrei. Sehen Sie sich bitte das Video dazu an!

So funktioniert Phrase-Lock

Top Sicherheit!
Die verwalteten Login-Daten der Phrase-Lock App können ohne USB-Key nicht entschlüsselt werden und der Hauptschlüssel wird nur jenem Smartphone mitgeteilt, auf dem der USB-Key zuvor installiert wurde. Der USB-Key selbst ist gegen eine mehrfache Installation geschützt und kann am PC dauerhaft angesteckt bleiben, denn für Unbefugte ist er ohne Wert! Sollte tatsächlich eine Komponente - Smartphone oder USB-Key - verloren gehen, kann diese ersetzt werden. Mit einem Backup läßt sich der ursprüngliche Zustand problemlos wiederherstellen.

Phrase-Lock bietet multifaktoriellen Schutz für die gespeicherten Login-Daten. Das Haben-Element besteht aus Smartphone und USB-Key, das Wissen-Element ist der Fingerprint oder PIN-Code des Smartphone. Damit sind Login-Daten in der Praxis auch dann geschützt, wenn alles verloren geht.

Die verwalteten Login-Daten der Phrase-Lock App können ohne USB-Key nicht entschlüsselt werden und der Hauptschlüssel wird nur jenem Smartphone mitgeteilt, auf dem der USB-Key zuvor installiert wurde. Der USB-Key selbst ist gegen eine mehrfache Installation geschützt und kann am PC dauerhaft angesteckt bleiben, denn für Unbefugte ist er ohne Wert! Sollte tatsächlich eine Komponente - Smartphone oder USB-Key - verloren gehen, kann diese ersetzt werden. Mit einem Backup läßt sich der ursprüngliche Zustand problemlos wiederherstellen.

Phrase-Lock bietet multifaktoriellen Schutz für die gespeicherten Login-Daten. Das Haben-Element besteht aus Smartphone und USB-Key, das Wissen-Element ist der Fingerprint oder PIN-Code des Smartphone. Damit sind Login-Daten in der Praxis auch dann geschützt, wenn alles verloren geht.

Top Sicherheit!

Grenzenlose Anwendungen
Phrase-Lock bietet die breiteste Palette an Anwendungsmöglichkeiten aller am Markt befindlichen Passwort-Manager. Reine Softwarelösungen sind eingeschränkt auf Browser oder setzen zusätzliche Softwarepakete voraus. Phrase-Lock kennt keine Einschränkungen, weder hinsichtlich eines Betriebssystems oder Betriebszustandes und funktioniert mit jeder Software! Garantiert! Wenn Sie an eine bestimmte Anwendung denken und nicht sicher sind, fragen Sie uns!
Phrase-Lock ist kompatibel mit allen Betriebssystemen und Virtualisierungen wie Citrix™, VMWare™ oder Remote-Desktop. Die Einsetzbarkeit ist vollkommen unabhängig von Browsern oder Anwendersoftware.

Sichere Bios- und Festplattenverschlüsselung, Passworte in CRM oder ERP Systeme eingeben oder sichere root-Passworte für Ihren Linux-Server sind nur ein paar Beispiele der möglichen Einsatzgebiete. Passworte wie M1tJ?AWz1ae[sYoP72O3Nq7b sind absolut sicher und in der Praxis nur mit Phrase-Lock in jeder Situation einzugeben.

Die verwalteten Login-Daten der Phrase-Lock App können ohne USB-Key nicht entschlüsselt werden und der Hauptschlüssel wird nur jenem Smartphone mitgeteilt, auf dem der USB-Key zuvor installiert wurde. Der USB-Key selbst ist gegen eine mehrfache Installation geschützt und kann am PC dauerhaft angesteckt bleiben, denn für Unbefugte ist er ohne Wert! Sollte tatsächlich eine Komponente - Smartphone oder USB-Key - verloren gehen, kann diese ersetzt werden. Mit einem Backup läßt sich der ursprüngliche Zustand problemlos wiederherstellen.

Phrase-Lock bietet multifaktoriellen Schutz für die gespeicherten Login-Daten. Das Haben-Element besteht aus Smartphone und USB-Key, das Wissen-Element ist der Fingerprint oder PIN-Code des Smartphone. Damit sind Login-Daten in der Praxis auch dann geschützt, wenn alles verloren geht.

Top Sicherheit!

Enterprise-Services für
Unternehmen und Gruppen
Phrase-Lock Enterprise-Services unterstützen den kontrollierten Zugang von Personen zu geteilten Ressourcen, wie bspw. Netzwerkkomponenten oder die Plattformen der sozialen Netzwerke für den Firmenauftritt. Login-Daten bleiben für jene Personen aktuell, die durch ihre Aufgabe und Verantwortung Kenntnis davon haben müssen. Eine intransparente Verteilung von Login-Daten gehört damit der Vergangenheit an! Mit Phrase-Lock Enterprise-Services ist die Anforderung gemanagter Login-Daten nachvollziehbar umzusetzen.
Die jeweiligen Daten-Container in den Enterprise-Services sind durch einen zusätzlichen Synchronisationsschlüssel gesichert, womit der Administrator Verteilung und Rechte der einzelnen Empfänger steuert. Punktgenau läßt sich ohne Aufwand kontrollieren, wer Zugang zu welchen Ressourcen haben soll. Der Synchronisationsschlüssel wird durch den Administrator festgelegt und kann jederzeit widerrufen werden, um die Synchronisation im Notfall zu stoppen.

Die breiten Einsatzmöglichkeiten der Enterprise-Services machen Phrase-Lock zu einem unverzichtbaren Instrument moderner IT Governance.

Phrase-Lock Enterprise-Services unterstützen den kontrollierten Zugang von Personen zu geteilten Ressourcen, wie bspw. Netzwerkkomponenten oder die Plattformen der sozialen Netzwerke für den Firmenauftritt. Login-Daten bleiben für jene Personen aktuell, die durch ihre Aufgabe und Verantwortung Kenntnis davon haben müssen. Eine intransparente Verteilung von Login-Daten gehört damit der Vergangenheit an! Mit Phrase-Lock Enterprise-Services ist die Anforderung gemanagter Login-Daten nachvollziehbar umzusetzen.
Die jeweiligen Daten-Container in den Enterprise-Services sind durch einen zusätzlichen Synchronisationsschlüssel gesichert, womit der Administrator Verteilung und Rechte der einzelnen Empfänger steuert. Punktgenau läßt sich ohne Aufwand kontrollieren, wer Zugang zu welchen Ressourcen haben soll. Der Synchronisationsschlüssel wird durch den Administrator festgelegt und kann jederzeit widerrufen werden, um die Synchronisation im Notfall zu stoppen.

Die breiten Einsatzmöglichkeiten der Enterprise-Services machen Phrase-Lock zu einem unverzichtbaren Instrument moderner IT Governance.

Enterprise-Services für
Unternehmen und Gruppen